Kiezpool – die Plattfom zum Teilen

Wir finden: Sachen mit anderen zu teilen, ist eine tolle Idee – so entsteht Gemeinschaft und Abwechslung und die geteilten Dinge werden effizient genutzt. Mal ganz abgesehen von Überlegungen zur ökologischen Aspekten und auch Verbesserung der Ressourcennutzung, finden wir die sozialen Effekte beim Teilen am spannendsten: wir kommen miteinander in Kontakt und vernetzen uns.

Deshalb stellen wir mit unserem Kiezpool den Lichtenberger*innen Materialien und Gerätschaften zur Verfügung. Die hier gelisteten Sachen können kostenfrei genutzt oder bis zu 3 Tage ausgeliehen werden. Nimm einfach mit uns Kontakt auf, wenn Du etwas nutzen oder ausleihen möchtest.

So ganz ohne rechtliche Grundlage geht es nicht. Wenn Du etwas ausleihst, schließen wir mit dir eine schriftliche Nutzungsvereinbarung, die auch mit einem Über- und Rückgabeprotokoll versehen ist und auf unseren AGBs für die Ausleihe von Kiezpool-Sachen beruht.

Was

     

Lastenfahrrad Rocky

3-rädrig, Kasten mit Deckel (nicht zum Transport von Kindern oder Tieren geeignet), inkl. Licht, Schlösser, 2 Expander, Flickzeug und Fahrradpumpe - falls gewünscht

Rocky kann im Internet unter www.flotte-berlin.de ausgeliehen werden.

Lastenrad Rocky   

Seifenblasen-Maschine Bubbletron

mit Akku oder Stromkabel nutzbar; Laufzeit mit Akku: ca. 8 Stunden; Gewicht: ca. 1 kg; Verbrauch: 2 Liter Seifenblasenlauge für ca. 4 Stunden.

Seifenblasenlauge bitte selbst besorgen!

 Bubbletron  

Kabeltrommel

40m

   

Faltpavillon

2 Stück, 3x3m mit Seitenwänden (2x Fenster, 2x Tür), schwarz, Gewicht: 40kg, inkl. Tragetasche

   
Angelstühle 4 Stück, schwarz, mit Getränkehalterung und Tragetasche    
Laminiergerät

Laminieren bis DinA3 möglich.

Nutzung vor Ort im Büro der Stadtteilkoordination.
Laminierfolien bitte selbst mitbringen!

   
Schneidemaschine Nutzung vor Ort im Büro der Stadtteilkoordination    
Aktenvernichter Nutzung vor Ort im Büro der Stadtteilkoordination